29. Adventsturnier Oedelsheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29. Advent-Turnier in Oedelsheim

 

Starker Auftritt der Eichsfelder Bogengilde

 

Beim traditionellen Advent-Turnier am vergangenen Wochenende im hessischen Oedelsheim nahm die Eichsfelder Bogengilde mit 25 Schützen teil. Dieses Turnier hat sich zu einem Klassiker entwickelt, wo sich  Bogenschützen aus Niedersachsen, Hessen und Thüringen  messen. 4 Siege und viele gute Platzierungen waren das Ergebnis einer kontinuierlichen Arbeit vor allem im Nachwuchsbereich. So konnte in der Schüler B Klasse Compound Mathias Begau aus Breitenworbis den ersten Platz mit 511 Ringen erreichen. Seine Schwester Sophia Begau belegte in der Klasse Schüler C Compound mit 161 Ringen ebenfalls den ersten Platz.

Die Vereins-Bestleistung erzielte bei den Compound-Herren der Arenshäuser Ralf Zinke , der den Wettbewerb mit 565 Ringen gewann. Volker Klöppner belegte hier den 3. Platz mit 564 Ringen und Bernd Dietzel belegte Platz 6 mit 557 Ringen. Durch dieses Ergebnis belegte die Eichsfelder Bogengilde in der Mannschaftswertung den ersten Platz vor dem SV Böddiger und Grün Weiß Kassel.

Weitere Platzierungen: 7. Dr.Michael Schulze (Leinefelde)556 R.;9.Uwe Kühr(Arenshausen) 551 R.;10. Armin Begau ( Breitenworbis) 549R.; 12. Michael Demuth(Dingelstädt) 548R.;15.Fritz Paulini(Beuren) 541 R.;17.Peter Demuth(Dingelstädt) 521 R.;20. Thomas Kühne(Arenshausen) 514 R.

In der Altersklasse Compound belegte Walter Pohl aus Arenshausen mit 472 Ringen den 6. Platz.

Bei den Compound-Damen belegte Ute Begau mit 546 Ringen den 4. Platz.

 

Die beste Leistung bei den Recurve-Schützen belegte in der Juniorenklasse der Arenshäuser Martin  Reinhardt, der mit guten 535 Ringen den 2. Platz belegte.

Weitere Platzierungen im Recurve-Bereich: Jugendklasse Recurve: 5. Christopher Peters(Heiligenstadt) 462 R,; 8. Oliver Szymkowiak (Heiligenstadt) 421 Ringe;Schülerklasse A: 14. Tim Trümper( Uder) 424 R. Schülerklasse B: 5. Markus Dietzel (Arenshausen) 465 R. 7. Benjamin Szymkowiak ( HIG) 404 R. Schülerklasse C: 3. Benedikt Trümper( Uder) 111 R.

Herren Recurve: 11. Wolfgang Garbrecht 528 R, 16. Tobias Kruse 501R.;17. Udo Löffelholz 498R. ; 23. Jürgen Peters ( alle Heiligenstadt ) 467 R.