Gesamtdeutsche Meisterschaft 2004in Minden

 

Martin Reinhardt Deutscher Vizemeister !

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Minden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Hallensaison statt. Die Eichsfelder Bogengilde konnte sich mit 10 Bogenschützen für diese Meisterschaft qualifizieren. Mit einem Vizemeistertitel, zwei Bronzemedaillen und zwei top -ten -Platzierungen konnten die Eichsfelder Schützen aufwarten.

Die herausragende Leistung vollbrachte in der Klasse U20 Recurve der Arenshäuser Martin Reinhardt, der sich mit 541 Ringen nur noch dem Darmstädter Pascal Forster ( 552R) geschlagen geben musste und so Deutscher Vizemeister wurde.

Eine weitere hervorragende Leistung gelang Georg Trümper aus Uder, der in einer sehr knappen Konkurrenz  in der Altersklasse U12 männlich Recurve die Bronzemedaille erkämpfen konnte. Mit seinen 511 Ringen lag er dabei nur einen Ring hinter dem Silberplatz ( Felix Mros aus Aue) und nur 2 Ringe hinter dem Deutschen Meister Lukas Reichling aus Kirchhundem.

Christopher Peters aus Heiligenstadt belegte in der Klasse U17 männl. Recurve mit 468 Ringen den 23. Platz.

 

Bei den Compoundschützen konnte sich der Thüringer Landesmeister Ralf Zinke aus Arenshausen mit einer sehr guten Leistung von 567 Ringen als 9. unter den top ten der Deutschen Compoundschützen behaupten. Das gelang ebenfalls Fritz Paulini aus Beuren der in der Klasse Ü 45 Compound auch den 9. Platz belegte ( 561R). Weitere Platzierungen: 26. Volker Klöppner, Arenshausen ( 554R.); 34. Bernd Dietzel , Kirchgandern, (544R.);            35. Michael Demuth Dingelstädt, (539 R.);   36. Uwe Kühr, Arenshausen ( 539R.)  38. Dr.Michael Schulze,Leinefelde (533 R.) 

 

In der Mannschaftswertung Compound konnte die Mannschaft der Eichsfelder Bogengilde mit Zinke, Paulini, Klöppner den 3. Platz belegen und Bronze mit nach Hausen nehmen(Gold: SG Zepernik, Silber: BC Bellingen)  – alles in allem eine gelungene Leistung zum Abschluss der diesjährigen Hallensaison.

 

Alles ins Gold

 

Leider habe ich noch keine Fotos weiter bekommen.